Käse und käsige Produkte

Die gelbe hart bis cremige Palette

Die gelbe Palette umfasst die Vielfalt verschiedener Käse - vom Weichkäse bis zum gelblichen Hartkäse.

Die Käsevielfalt in Österreich ist enorm, über 400 heimische Sorten kann man bei uns genießen.
Bei der Herstellung von Käse können unterschiedliche Zutaten wie z. B. Labstoffe, Bakterien-, Hefe oder Pilzkulturen, Speisesalz, Gewürze und Kräuter, Trinkwasser oder geschmacksgebende Zutaten zugefügt werden. Weichkäse zählt  Schmelzkäse wird aus Käse durch Erhitzen und Zugabe von Schmelzmitteln und eventuell weiteren Zutaten hergestellt.
Die Käsesorten werden im Österreichischen Lebensmittelbuch nach dem Fettgehalt in der Trockenmasse (F.i.T.) und nach dem enthaltenen Wasseranteil in der fettfreien Käsemasse (Wff-Gehalt) eingeteilt.

Frischkäse und Topfen - Käse oder Milch?

Frischkäse und Topfen können sowohl zu den "Urprodukten" der Milch (weiße Palette), als auch zu den Käseprodukten (gelbe Palette) gezählt werden.
Da Frischkäse und Topfen nämlich ohne geschmacksgebende Zusätze hergestellt werden, würde das für die Zuordnung zur weißen Palette sprechen. Andererseits wurde bei Frischkäse und Topfen Molke entzogen, wie das bei der Käseherstellung der Fall ist.

Auf unserer Website findest du Frischkäse und Topfen hier, beim Käse.


Mehr Informationen zu Milch und Käse

Infografik von Verlass di drauf der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zur Milchwirtschaft in Niederösterreich

Milchwirtschaft

mehr
Infografik von Verlass di drauf der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zu Milch und Milchprodukte

Milchprodukte

mehr
Milchflasche und Milchglas auf Holztisch ©makistock_stock_adobe_com

Milch und Milchprodukte

Weg der Lebensmittel

mehr

Milchmischprodukte

Weg der Lebensmittel

mehr
Arrow Left
Arrow Right

Weitere Informationen zu Milch auf amainfo.at

Weitere Informationen zu Käse auf amainfo.at

Suchen Image Back to top