Milchbauer

In Österreich halten ca. 30.000 Betriebe etwa 530.000 Milchkühe, der Marktanteil der Bio-Bauern liegt hier bei 17 %. Die vorherrschenden kleinbäuerlichen Strukturen mit durchschnittlich ca. 18-24 Rindern pro Betrieb, gewährleisten nicht nur Sicherheit, sondern ebenso hohe Qualität. Die Milchwirtschaft stellt in Österreich einen der bedeutendsten Wirtschaftszweige dar. Denn die Wiederkäuer dienen nicht nur der Milchgewinnung, sondern ebenso der Grünlandbewirtschaftung und Kulturlandschaftserhaltung. Etwa 70 % der Milchviehbetriebe sind in benachteiligten Gebieten beheimatet.

Aufgepasst!

Klicken Sie auf die jeweiligen Elemente um mehr darüber zu erfahren!

Geburt
Geburt
Tränkeperiode
Tränkeperiode
Verödung der Hornanlage (4- 6 Wochen)
Verödung der Hornanlage (4- 6 Wochen)
Absetzen (3 Monate)
Absetzen (3 Monate)
Weibliches Rind
Erste Belegung
Erste Belegung
Erste Kalbung
Erste Kalbung
Melken der Erstlingskuh
Melken der Erstlingskuh
Zweite Belegung
Zweite Belegung
Trächtigkeitsuntersuchung
Trächtigkeitsuntersuchung
Trockenstellen & Klauenpflege
Trockenstellen & Klauenpflege
Kalbung
Kalbung
Männliches Rind
Fresseraufzucht
Fresseraufzucht
Mastphase
Mastphase
Schlachtung
Schlachtung
Suchen Image Back to top