Erklärung zur Barrierefreiheit


Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich ist bemüht, ihre Website im Einklang mit der Richtlinie (EU) 2016/2102 des europäischen Parlaments und des Rates über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen barrierefrei zugänglich zu machen. Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.landwirtschaft-verstehen.at.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen
Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit Konformitätsstufe AA der Richtlinien für barrierefreie Webinhalte Web – WCAG 2.1 vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

a) Unvereinbarkeit mit den Barrierefreiheitsbestimmungen

  • Erfolgskriterium 1.4.5 Bilder von Text:
  • Bilder von Text (Textgrafik, Bild von Tabelle, Abbildung von Text) haben teilweise keine ausreichende Textalternative.
  • Erfolgskriterium 1.4.11 Nicht-Text-Kontrast:
    Grafische Objekte erfüllen nicht immer das ausreichende Kontrastverhältnis von mindestens 3:1.
  • Erfolgskriterium 2.4.6 Überschriften und Beschriftungen (Labels):
    Überschriften, Formularelemente und andere interaktive Komponenten sind redaktionell nicht immer semantisch korrekt, klar und beschreibend gestaltet.
  • Erfolgskriterium 3.3.1 Fehleridentifikation:
    Fehlerhaft ausgefüllte Felder von Formularen werden durch erneute Anzeige des Formulars und die Angabe der fehlerhaften Felder kenntlich gemacht. Eingabefehler sind so nicht ausreichend beschrieben.
  • Erfolgskriterium 3.3.2 Etiketten oder Anweisungen:
    Klare und eindeutige Kennzeichnungen und Anweisungen erwarteter und korrekter Datenformate in Formularen werden nicht vollständig zur Verfügung gestellt.
  • Erfolgskriterium 3.3.3 Vorschlag bei Fehler:
    Bei Eingabefehlern gibt es keine Korrekturvorschläge.
  • Erfolgskriterium 4.1.3 Statusmeldungen:
    Erfolg oder die Ergebnisse einer Aktion, der Wartezustand einer Anwendung, der Fortschritt eines Prozesses oder das Vorliegen von Fehlern werden nicht durch zusätzliche Statusmeldungen gemeldet.

b) Unverhältnismäßige Belastung

  • Dateiformate von Büroanwendungen:
    In der Website enthaltene Dateiformate von Büroanwendungen sind nicht barrierefrei gestaltet.
  • Aufgezeichnete zeitbasierte Medien:
    Auf der Website veröffentlichte Audioinhalte und Videoinhalte haben mehrheitlich kein Textäquivalent (Erfolgskriterium 1.2.1 Reine Audio- und Videoinhalte aufgezeichnet), nicht alle Videos sind zuverlässig untertitelt (Erfolgskriterium 1.2.2 Untertitel aufgezeichnet), es fehlen Medienalternativen oder Audiodeskriptionen (Erfolgskriterium 1.2.3 Audiodeskription oder Medienalternative aufgezeichnet, Erfolgskriterium 1.2.5 Audiodeskription aufgezeichnet).

c) Die Inhalte fallen nicht in den Anwendungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften

  • Dateiformate von Büroanwendungen, die vor dem 23. September 2018 veröffentlicht wurden;
  • aufgezeichnete zeitbasierte Medien, die vor dem 23. September 2020 veröffentlicht wurden;
  • live übertragene zeitbasierte Medien;
  • Inhalte von Dritten, die nicht im Einflussbereich der Landwirtschaftskammer Niederösterreich liegen.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit
Diese Erklärung wurde am 19. November 2021 erstellt. Die Bewertung der Vereinbarkeit der Website mit den Anforderungen der Richtlinie (EU) 2016/2102 erfolgte in Form automatisierter Überprüfungen und ergänzender geleiteter manueller Prüfungen durch Dritte sowie einer Selbstbewertung. Die Erklärung entspricht dem Stand der Prüfergebnisse am 15. Dezember 2021.

Feedback und Kontaktangaben
Wenn Ihnen Barrieren auffallen, die Sie bei der Benutzung der Website behindern, so bitten wir Sie, uns diese per E-Mail an office(at)lk-noe.at mitzuteilen. Bitte beschreiben Sie das Problem und führen Sie uns die URL(s) der betroffenen Webseite oder des Dokuments an. Wir werden Ihr Anliegen prüfen und Sie ehestmöglich kontaktieren.

Kontakt: Landwirtschaftskammer Niederösterreich
E-Mail: office(at)lk-noe.at

Durchsetzungsverfahren
Bei nicht zufriedenstellenden Antworten aus oben genannter Kontaktmöglichkeit binnen zwei Monate können Sie sich mittels Beschwerde an die NÖ Antidiskriminierungsstelle wenden.

NÖ Antidiskriminierungsstelle
E-Mail: post.gbb(at)noel.gv.at
Website: NÖ Antidiskriminierungsstelle

Suchen Image Back to top