Ordnung im Kühlschrank

Gut eingeräumt, bleiben Lebensmittel länger haltbar

 

Lebensmittel sind kostbar. Dennoch landen Jahr für Jahr Unmengen davon im Müll. Schon alleine durch die richtige Lagerung lassen sich viele Abfälle vermeiden. Aber welche Lebensmittel gehören in den Kühlschrank und wo im Kühlschrank sollten sie eingeräumt werden?

Lebensmittel im Kühlschrank einsortieren

Erschöpft kommt man vollbepackt mit seinen Einkäufen nach Hause. Rasch sollen die Sachen verstaut werden. Dabei vergisst man nur allzu leicht, dass es auf die richtige Lagerung ankommt, damit die Sachen auch möglichst lange halten. Alleine der Kühlschrank mit seinen unterschiedlichen Temperaturzonen ist dabei eine Wissenschaft für sich.

Temperaturzonen im Kühlschrank

So sollten Käse, zubereitete Lebensmittel und Geräuchertes einen Platz im obersten Fach des Kühlschranks bekommen. Im mittleren Kühlschrankfach sollten Milchprodukte aufbewahrt werden. Leicht Verderbliches wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Wurstwaren und angebrochene Packungen erhalten im untersten Fach ihren Ehrenplatz. Die Kühlschranktür lässt sich optimal für Eier, Butter, Milch, Saucen, Tuben, Marmeladen und Getränke nutzen. Das Gemüsefach ist, wie der Name schon sagt, für Gemüse und Obst reserviert.

Kälte sinkt im Kühlschrank nach unten

Unten im Kühlschrank ist es immer am kältesten. Deshalb sollten gekochte Speisen oder solche, die noch gekocht werden müssen immer unten gelagert werden. Zusätzlich sollte man darauf achten, dass Lebensmittel nicht die Rückwand des Kühlschranks berühren, da es dort kälter ist und sie dort einfrieren können.

Was gehört nicht in den Kühlschrank?

  • Paradeiser: Sie verlieren im Kühlschrank an Geschmack.
  • Zitrusfrüchte: Sie vertragen keine Kälte.
  • Knoblauch und Zwiebeln: Beides sollte kühl und trocken gelagert werden. Im Kühlschrank ist es ihnen zu feucht.
  • Schnaps: Er ist auch bei Zimmertemperatur lange frisch.
  • Honig: Er wird im Kühlschrank hart und lässt sich nicht mehr streichen.

Noch mehr Wissenswertes

Infografik von Verlass di drauf der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zum Mindesthaltbarkeitsdatum

Mindesthaltbarkeitsdatum

mehr
Mockup Infografik von Verlass di drauf der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zur richtigen Lagerung

Lagerung

mehr
Mockup front Broschüre Augen auf beim Lebensmittelkauf aus 2019 von LFI, Landwirtschaftskammer und AMA

Lebensmittelkauf

mehr
Mülltonnen ©pixabay

Lebensmittelabfall vermeiden

Täglich landen erhebliche Mengen Brot, Gemüse, Fleisch, Wurst, Milchprodukte und vieles mehr im Müll. Und das, obwohl vieles noch gegessen werden kann. Wie lassen sich diese Abfälle reduzieren?

mehr
Arrow Left
Arrow Right
Suchen Image Back to top