Zucker

Zucker wird aus der Zuckerrübe und aus dem Zuckerrohr gewonnen. In Österreich jedoch überwiegt die Zuckerrübe, da sie mit 16-20 Prozent Zucker die ergiebigere von beiden ist.

Durch die mechanische Behandlung von Zuckerrüben erhält man unterschiedliche Zuckerformen:

  • Kristallzucker
  • Hagelzucker
  • Back- und Puderzucker
  • Kandiszucker
  • Roh- bzw. Gelbzucker
  • Braunzucker bzw. Brauner Zucker
  • Vollzucker

Nach der mechanischen Behandlung von Zuckerrohr erhält man die folgenden Zuckerarten:

  • Rohrzucker
  • Rohrohrzucker
  • Vollrohrzucker

WUSSTEST DU, ...

... dass aus 6 Kilogramm Rüben etwa 1 Kilogramm Zucker hergestellt werden kann.

ZUCKERPRODUKTION IN ÖSTERREICH

  • Aufgrund der klimatischen Bedingungen im Osten Österreichs wird dieser für den Anbau bevorzugt. Im Burgenland, Nieder- und Oberösterreich findet man deshalb den höchsten Anteil an Anbauflächen.
  • Der Zuckerrübenanbau ist kleinstrukturiert, im Durchschnitt bewirtschaftet ein Rübenbauer etwa 6 bis 7 Hektar.
  • Zuckerrüben sind eine sehr anspruchsvolle Kultur.
  • Pro Hektar Ackerfläche können ca. 80.000 Rüben geerntet werden, wodurch sich ein Etrag von 10 Tonnen Zucker erwirtschaften lässt.
Suchen Image Back to top