Gemischter Bohnensalat

| Vorspeisen Vegetarisch

Zutaten

  • 8 dag Kidney Bohnen, rot, getrocknet
  • 8 dag Wachtelbohnen, getrocknet
  • 8 dag Bohnen, weiß, getrocknet
  • 10 dag Porree oder Frühlingszwiebel
  • 10 dag Stangensellerie
  • 10 dag Chinakohl oder Eisbergsalat
  • 10 dag Erbsen, frisch oder tiefgekühlt oder Zuckererbsenschoten
  • Bohnenkraut

Marinade:

  • 150 ml Rindsuppe, klar
  • 2 EL Créme fraîche
  • 50 ml Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Ketchup, scharf
  • Salz, Pfeffer
  • 25 dag Speck oder Schinken

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Getrocknete Bohnen mit Wasser abspülen und über Nacht in kaltem Wasser einweichen lassen. Die Bohnen je nach Sorte ca. eine bis eineinhalb Stunden weich kochen, abseihen und abtropfen lassen. Geputzten Porree oder Frühlingszwiebel, Stangensellerie und den Chinakohl oder Eisbergsalat in Streifen oder Stücke schneiden. Alle Zutaten mit den kurz blanchierten Erbsen oder Zuckererbsenschoten in einer Salatschüssel vermischen.

Für die Marinade alle Zutaten mit dem Pürierstab kurz mixen. Den Speck oder den Schinken in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig anbraten und warm halten. Die Marinade über die Bohnen gießen, vorsichtig unterheben und durchziehen lassen. In Salatschüsseln anrichten und mit gebratenen Speckstreifen garnieren.

Finn empfiehlt

  • Dazu frisches Gebäck servieren.
  • Anstelle von getrockneten Bohnen können auch Bohnen aus der Dose (je 25 dag) verwendet werden.
Suchen Image Back to top