Wild-Eintopf mit Sellerie und Maroni

| Fleischgerichte

Zutaten

  • 200 g Wurzelgemüse
  • 100 g Zwiebel
  • 1 TL gemörsertes Wildgewürz
  • 1 TL Paradeismark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/8 Rotwein
  • 800 g Ragoutfleisch Hirsch oder Reh
  • 1 l Wildfond
  • 1/8 Birnensaft
  • 2 EL Preiselbeerkompott
  • 300 g gekochte und geschälte Maroni
  • 200 g Stangensellerie
  • 1 EL Maisstärke
  • Salz, Pfeffer
  • Butter

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Wurzelgemüse und Zwiebel würfelig schneiden. Beides in Öl anrösten. Wildgewürz und Paradeismark mitrösten, Lorbeerblatt dazugeben, mit dem Rotwein drei Mal ablöschen und jedes Mal einkochen lassen.

Würfelig geschnittenes Wildfleisch und Wildfond untermengen. Das Fleisch 45 bis 60 Minuten weich dünsten. Birnensaft und Preiselbeerkompott unterrühren. Maroni und geschnittene Stangensellerie kurz mitkochen. Maisstärke mit kaltem Wasser verrühren, den Eintopf damit binden und mit einem Esslöffel kalter Butter die Soße binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suchen Image Back to top