Schneller Kürbiskuchen

| Nachspeisen

Zutaten

  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g geriebene Nüsse
  • 8 EL Brösel
  • ½ Pkg. Backpulver
  • etwas Zimt
  • 300 g Kürbis, z.B. Muskatkürbis

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Die Eiklar, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer zu festem Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Schneebesen einrühren.

Nüsse, Brösel, Backpulver und Zimt vermischen. Den Kürbis schälen und fein reiben.

Alle Zutaten vermengen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei etwa 170 °C rund 30 Minuten backen.

Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Finn empfiehlt

Anstelle von Kürbis schmecken auch Karotten oder Zucchini sehr gut.

Suchen Image Back to top