Pastinaken-Orangencreme

| Nachspeisen

Zutaten

  • 250 g Pastinaken
  • Vanillezucker
  • Zimtstange
  • Orangenschale
  • 250 g Schokolade, weiß
  • ¼ l Schlagobers

Zum Garnieren:

  • Orange
  • Minzeblättchen

Früchteragout:

  • Früchte der Saison zB Äpfel, Birnen, Zwetschken oder Muskatkürbis
  • Zitronensaft
  • Zucker, nach Geschmack
  • Zimt, gemahlen

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Pastinaken schälen, kleinwürfelig schneiden und mit Vanillezucker, einer kleinen Zimtstange und Orangenschale weich kochen. Pürieren und passieren.

In das warme Püree weiße Schokolade einarbeiten und zum Schluss ¼ l geschlagenes Obers unterheben und abschmecken.

Für das Früchteragout die Früchte der Saison wenn nötig schälen und würflig schneiden. In einem Topf mit etwas Zitronensaft, Zucker nach Geschmack, Vanillezucker und etwas Zimt kurz andünsten. Die Früchte sollen sich nicht ganz zerkochen.

Das Früchteragout in Gläser füllen und darauf die Pastinaken-Orangencreme anrichten. Mit den filetierten Orangen und einem Minze Blättchen garnieren.

Suchen Image Back to top