Apfel-Nussbrot

| Brot & Gebäck

Zutaten

  • 750 g Äpfel
  • 180 g Zucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 250 g Haselnüsse, ganz
  • 250 g Rosinen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Rum
  • 1 TL Zimt
  • 500 g Weizenmehl, universal
  • ½ Pkg. Backpulver

Zum Befetten:

  • Öl

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Die Äpfel säubern, schälen und Kerngehäuse entfernen. Anschließend grob raspeln und mit dem Zucker vermischen und ziehen lassen. Eventuell über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Nüsse, Rosinen, Kakaopulver, Rum, Zimt, Mehl und Backpulver unter die Apfel-Zuckermasse mischen und gut verrühren.

Eine Kastenform gut befetten oder mit Backtrennpapier belegen und den Teig einfüllen.

Bei rund 165 °C ungefähr eine Stunde backen.

Finn empfiehlt

Statt Haselnüssen passen auch Walnüsse sehr gut dazu.

Suchen Image Back to top