Radieschen-Kräuter-Aufstrich

| Jause

Zutaten

  • 80 g zimmerwarme Butter
  • 250 g Topfen
  • 4 EL Sauerrahm oder Creme fraiche
  • 8 Radieschen, 1 Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie, 2 EL Kresse, Salz

© Franz Gleiss/LK Niederösterreich

Zubereitung

Die zimmerwarme Butter in einer Schüssel mit dem Handmixer schaumig rühren. Den Topfen und den Sauerrahm darunter mischen und kurz glatt rühren.

Die Radieschen säubern und mit der Gemüsereibe reißen. Kräuter und Kresse fein hacken und alles unter den Butter-
Topfenabtrieb mengen. Gut würzen und mit Radieschenscheiben oder Sprossen und frisch gehackten Kräutern garniert servieren.

Radieschen sind das Erste, was der Frühling zu bieten hat. Die rote köstliche Knolle ist jedoch nicht nur ein Blickfang auf dem Jausenteller, mit ihren Senfölen und Vitaminen ist sie dazu noch sehr gesund.

Suchen Image Back to top