Pasta mit Birnen-Walnusskäsesoße

| Vegetarisch

Zutaten

  • 20 dag Spaghetti oder andere Nudeln
  • 2 Birnen
  • 150 ml Gemüsesuppe, klar
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter
  • 5 dag Walnüsse
  • 2 EL Oregano, gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 75 g Blauschimmelkäse (zB Österkron, Gorgonzola)
  • Salz, Pfeffer

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

Die Birnen schälen, entkernen, würfelig schneiden, in der Gemüsesuppe mit Weißwein kurz aufkochen, abgießen und die Kochflüssigkeit beiseite stellen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und kurz in heißem Öl und Butter anschwitzen. Gehackte Walnüsse, gehackten Oregano und Zitronensaft einrühren.
Die Birnen mit 4 EL der Kochflüssigkeit  in die Pfanne dazugeben. Den Blauschimmelkäse hineinkrümeln und ca. eine bis zwei Minuten bei geringer Hitze unter Rühren schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Soße mit den Spaghetti vermischen, auf Tellern anrichten und servieren.

Finn empfiehlt

Anstelle von Blauschimmelkäse kann auch Schmelzkäse (Eckerlkäse) verwendet werden.

Suchen Image Back to top