Gebundene Karpfensuppe

| Suppen

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Karpfenfilet
  • 80 g Speck
  • 100 g Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Sellerie
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • Knoblauch nach Belieben
  • 500 g Schlagobers

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Speck, Zwiebel, Karotten und Sellerie anrösten, das Paprikapulver dazugeben, durchrühren, mit Fond oder Wasser aufgießen und köcheln lassen.

Danach den Schlagobers dazugeben, das Ganze mit Stärke binden und dann die klein geschittenen Karpfenstücke dazugeben. Durchziehen lassen und fertig.

Karpfenfleisch ist magerer als Lachs, Makrele, Thunfisch oder Hering. Das wenige Fett ist reich an Omega-3- und Omega-6 Fettsäuren. Noch dazu ist es leicht verdaulich. Also guten Appetit!

Suchen Image Back to top