AfterWork am Bauernhof

Eine Landpartie zu den Wurzeln unseres Essens

AfterWork am Bauernhof ist "eine Fahrt" zu den Wurzeln unseres Essens. Bei einer Landpartie am Nachmittag können Interessierte Bäuerinnen und Bauern besuchen und hinter die Stalltüren blicken.

Wie wird aus der Gerste Bier gebraut? Woher kommt eigentlich das Tiefkühlgemüse? Welche Innovationen und neuen Projekte gibt es in der Landwirtschaft? Oder ganz einfach: Wie unterscheidet sich die Landwirtschaft in Österreich von anderen Ländern?

Ein Blick hinter die Stalltüren

Bei AfterWork am Bauernhof zeigen die Bäuerinnen und Bauern den Ursprung von unseren Lebensmitteln, denn hier beginnt die Wertschöpfungskette. Sie geben Einblicke in ihre tägliche Arbeit und die Lebensmittelproduktion: Von der Saat bis zur Ernte, von der Geburt bis zur Reife und vom Rohprodukt bis zur Delikatesse. Die Betriebe werden nach den Themen der Landpartien zusammengestellt und sind vollkommen unterschiedlich: Von klein bis groß, von konventionell bis biologisch oder von Ackerbau bis Tierhaltung.

Im persönlichen Gespräch mit den Bäuerinnen und Bauern erfährt man viel Interessantes zu Ernährung, Lebensmittelherkunft und landwirtschaftlichen Produktionsmethoden.

Alle Fragen die aufkommen, werden im persönlichen Gespräch mit den Bäuerinnen und Bauern geklärt. So erhält man wertvolles Wissen verständlich erklärt über die österreichische Landwirtschaft. Abgerundet wird der Besuch mit einer Verkostung hofeigener Schmankerl.

Schmankerl für Kopf und Bauch

AfterWork am Bauernhof gibt es mittlerweile in sieben Bundesländern – von Niederösterreich bis Tirol. Die meisten Landpartien finden um Wien herum statt. Die Themen sind vielfältig und laufend kommen neue Landpartie-Fahrten dazu. Eine bewährte Auswahl ist:

  • Gänseschnattern und Herbstgemüse
  • Fish & Chips
  • Tradition & Innovation – Obst und Reis
  • Grand*ioses Gemüse – Regenwurmkompost & Biodiversität & Marktgärtnerei
  • Ackern & Gackern
  • Von Bienen & Schwammerl & Kompost
  • Vom Acker ins Krügerl
  • Vielfalt in der heimischen Landwirtschaft
  • Tiererlebnis & Superfood
  • Hof- und Waldgeschichten

Ein Projekt des ÖKL

AfterWork am Bauernhof ist ein Projekt des ÖKL, welches in Kooperation mit dem LFI, den Bäuerinnen und dem FIBL Österreich durch Unterstützung des BMLRT angeboten wird.


Mehr Informationen

Link zum Projekt AfterWork am Bauernhof

Link zum Veranstalter ÖKL

Link zu Kooperationspartner LFI

Link zu Kooperationspartner LK Bäuerinnen Österreich

Link zu Kooperationspartner FIBL

Suchen Image Back to top