Zimtsterne

| Nachspeisen

Zutaten

  • 150 g Marzipan (gewürfelt)
  • 2 Eiklar
  • 200 g Staubzucker
  • 2 TL Zimt
  • 200 g Haselnüsse

Für den Guss:

  • 175 g Staubzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Eiklar (steif geschlagen)

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Zu Beginn müsst ihr Marzipan und Eiklar verkneten um danach den Staubzucker, Zimt und Haselnüsse dazu geben zu können. Anschließend alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend kommt der Teil abgedeckt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit könnt ihr für den Guss den Staubzucker und den Zitronensaft verrühren und den geschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben.

Nun müsst ihr den Teig erneut durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ein Zentimeter dick ausrollen. Anschließend könnt ihr bereits die Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bevor ihr die Sterne bei 170 Grad acht Minuten backen lässt, den Guss mit einem Pinsel auftragen.

Suchen Image Back to top