Kohlrabi-Erbsensuppe mit Minze und Speck

| Suppen

Zutaten

  • 100 g Jausenspeck
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 l Gemüsefond
  • 2 junge Kohlrabi, ca. 400 g
  • 200 g Erbsen
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Joghurt
  • 12 Blätter Minze

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Speckscheiben in Streifen schneiden, in heißem Öl knusprig braun braten und auf dem Küchenpapier abtropfen lassen.

Zwiebel schälen, klein hacken und im Topf anschwitzen. Mit dem Gemüsefond aufgießen. Kohlrabi schälen, würfelig schneiden und dazu geben. Am Ende die Erbsen beifügen und mit Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in Schüsseln anrichten, mit den Minzblättern, einem Löffel Joghurt und den knusprigen Speckstreifen garnieren.

Finn empfiehlt

Achtung, verwenden Sie keine Pfefferminze oder Spearmintminze, sondern Marokkanische-, Apfel- oder Mojitominze.
Alternativ ist auch Zitronenmelisse möglich.

Suchen Image Back to top