Holunder Fee – Milchshake für heiße Sommertage

| Getränke

Zutaten für eine Portion

  • ¼ l gut gekühlte Milch
  • 1 cl Schlagobers
  • 1 bis 2 Kugeln Vanilleeis
  • Holundersirup, nach Geschmack

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Der Holundersirup ist in Flaschen abgefüllt, das Eis liegt  im Tiefkühlfach und die heißen Sommertage sind schon da – zumindest zeitweise. Als köstlicher Milchshake empfiehlt sich daher die „Holunder Fee“. Das Milchmixgetränk ist schnell gemacht und schmeckt richtig köstlich.

Die Milch mit dem Schlagobers, einer Kugel Vanilleeis und einem Schuss Holunder­sirup in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer gut mixen und sofort genießen.

Mit einer zusätzlichen Kugel Vanilleeis und etwas Schlagobers garnieren – dann schmeckt der Shake gleich noch besser.

Suchen Image Back to top