Dinkel-Frischkäse-Risotto mit Kresse und Grammeln

| Fleischgerichte

Zutaten

  • 4 EL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g polierter Dinkelreis
  • 1/8 Weißwein
  • 600 ml warme Suppe
  • 200 g Frischkäse zB Hüttenkäse
  • 100 g Hartkäse, fein würzig zB Asmonte
  • 8 EL Grammeln, Kresse, Schnittlauch

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Öl im Topf erhitzen. Zwiebel schälen, feinwürfelig schneiden und anschwitzen. Dinkelkörner bzw. Dinkelreis dazugeben, würzen, mit Wein ablöschen, einkochen lassen, nach und nach mit Rindsuppe aufgießen.

Ca. 30 Minuten köcheln lassen und öfters umrühren bis der Dinkel weich ist. (Dinkelreis ist geschliffen und poliert und dadurch verkürzt sich die Garzeit deutlich im Vergleich zu den ganzen Dinkelkörnern) Frischkäse und fein geriebenen Hartkäse einrühren und abschmecken.

Mit etwas geschnittener Kresse, Schnittlauch und fein gehackten, gesalzenen Grammeln garniert servieren.

Finn empfiehlt

Anstelle von Grammeln können auch geräucherte Stücke von Zander, Wels oder Karpfen verwendet werden.

Suchen Image Back to top