Süße Rahmtascherln mit Marmelade

| Nachspeisen

Zutaten

Teig:

  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 2 Dotter
  • Salz
  • 2 EL Sauerrahm
  • 300 g Mehl, universal
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 Pkg. Vanillezucker

Zum Bestreichen:

  • Ei

Fülle:

  • Marmelade nach Geschmack

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten zu einem mittelfesten Teig kneten, mit Folie abdecken und eine halbe Stunde rasten lassen.

Auf einer bemehlten Fläche den Teig dünn ausrollen und in zirka 12 mal 12 cm große Stücke schneiden. In die Teigmitte einen Esslöffel Marmelade geben und zu einem Dreieck zusammenschlagen. Die Tascherl mit versprudeltem Ei bestreichen und bei 180 °C etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Suchen Image Back to top