Reisbällchen mit Faschiertem

| Vorspeisen

Zutaten

  • 300 g Reis, gekocht oder
  • 100 g Reis roh, ungekocht
  • ¼ l Wasser
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • ¼ Paprikaschote, rot
  • 200 g Faschiertes
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
  • ¼ TL Koriander

Zum Frittieren:

  • Öl

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Reis kochen. Toastbrot in Wasser einweichen. Frühlingszwiebeln und Paprika fein schneiden und mit allen Zutaten gut vermischen.
Mit angefeuchteten Händen Bällchen formen und in heißem Öl bei 170 °C ca. 6 Minuten frittieren, dabei mehrmals wenden.

Finn empfiehlt

Nach Geschmack können die Bällchen vor dem Frittieren auch in gegartem Wildreis gewälzt werden.

Suchen Image Back to top