Pizzakranz

| Fleischgerichte

Zutaten

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl, glatt
  • Type 480
  • 10 g Frischgerm oder Trockengerm
  • 10 g Salz
  • 2 EL Öl
  • 130 ml Wasser
  • 130 ml Milch


Für die Fülle:

  • 120 g Schinken
  • 120 g Mozzarella, gerieben
  • Pizzagewürz
  • 3 EL Sauerrahm oder Creme fraiche

© Franz Gleiss/LK Niederösterreich

Zubereitung

Den Pizzateig zubereiten und rasten lassen.

Für die Fülle den Schinken fein schneiden und anschließend mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Den Teig in zwei Teile teilen und jeden Teil rund ausrollen und auf ein Backtrennpapier legen.

Eine Pizzateigplatte mit der Fülle bestreichen und die zweite Pizzateigplatte darüber legen. Mit dem Pizzateigschneider in acht gleiche Teile schneiden, den Rand aber nicht durchschneiden.

Die Teigstücke von der Mitte über den Rand hinausklappen (siehe Bilder). Den Kranz mit zerklopftem Ei bestreichen und mit dem Pizzaschieber in das vorgeheizte Backrohr auf den Pizzastein legen. Ca. 10-15 Minuten bei 220 °C backen.
 

Finn empfiehlt

Der Teig kann luftdicht abgedeckt (am besten mit Frischhaltefolie) über mehrere Stunden im Kühlschrank gehen.

Suchen Image Back to top