Osterlamm

| Nachspeisen

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1/8 l Wasser
  • 1/8 l Öl
  • 1Pkg. Vanillezucker
  • Etwas Backpulver
  • Zitronenschale

Für die Form zum Befetten:

  • 2 EL Butter, zimmerwarm
  • 2 EL Mehl, griffig

© Franz Gleiss/LK Niederösterreich

Zubereitung

Dotter mit Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach Öl und Wasser einrühren bis die Masse cremig ist. Mehl mit dem Schneebesen unter die Masse heben. Eiklar cremig schlagen und vorsichtig untermengen. Die Formen (Lamm, Hase, Küken…) mit weicher Butter bepinseln und mit etwas Mehl oder Brösel bestreuen. Die Masse in die Formen füllen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 160 °C Heißluft je nach Größe der Form 30 bis 45 Minuten backen.

 

Finn empfiehlt

Nadelprobe machen.

Suchen Image Back to top