Eiskristalle

| Nachspeisen

Zutaten

  • 300 g Weizenmehl, glatt
  • 100 g Staubzucker
  • Etwas Salz
  • Vanillezucker
  • Abrieb von ½ Zitrone
  • 200 g Butter
  • 2 Dotter

Zum Füllen:

  • Marmelade oder Zitronencreme

Zum Glasieren:

  • Weiße Kuvertüre

Zum Verzieren:

  • Blauer Fondant

© Elisabeth Heidegger/LK Niederösterreich

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig der Reihe nach in eine Schüssel geben und rasch verkneten, 2 bis 3 mm dick ausrollen und für die Eiskristalle Sterne ausstechen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Heißluft hell backen. Kekse mit Marmelade oder Zitronencreme füllen und mit weißer Glasur überziehen.

Blauen Fondant dünn ausrollen, Eiskristalle ausstechen und auf die Zuckerglasur legen.

 

Suchen Image Back to top