Februar

| Gemüse & Kräuter

Mitte und Ende Februar Aussaat von Freilandgemüse im Glashaus oder im halbwarmen Kasten (Mistbeet): Salat, Kohlrabi, Kohl, Knollensellerie, Karfiol, …

Für die Aussaat nur reife Komposterde verwenden. Kompost in halb verrottetem Zustand können Sie jetzt auf Beete bringen, die erst nach den Eisheiligen bestellt werden.

Aussaat von Phacelia – dem Bienenfreund, einer Gründüngungspflanze, die durch ihren starken Wuchs Unkraut niederhält und blauviolett blüht (Möglichst früh aussäen)!

Vliesabdeckungen schützen vor Frösten, lassen aber im Gegensatz zu Folien Luft durch.

Bis Ende Februar bleiben Wurzelgemüse wie Rettiche, Rote Rüben und Karotten in feuchtem Sand eingeschlagen frisch. Werden Wurzeln entnommen, das restliche Gemüse immer wieder gut mit feuchtem Sand abdecken. Faulendes und Schimmelndes sofort entfernen.

Suchen Image Back to top