Erkennen und Veredeln von Wildobst auf der Alm

Ziel des Praxisseminars ist es, mit dem Reichtum der bunten Obstpracht und der Nahrhaftigkeit wild-wachsender Früchtevielfalt Nahrung zu bereiten. Durch eine übersichtliche Anordnung im Seminar-raum soll die Vielfalt der nutzbaren Wildfrüchte merkbar dargestellt werden. Für das Seminar werden die gesammelten Wildobst- und Wildnussarten vom Team des Referenten vorgesammelt und in Schüsseln aufgestellt und einige Kostproben gereicht werden. Vor allem sollen weniger bekannte so-wie scheinbar als giftig geltende Arten besprochen werden. Bei einem kurzen Rundgang sollen Wil-dobstarten, ihre Standortansprüche und das Wissen darum am Wegrand erläutert und erwandert werden, sofern unmittelbare Möglichkeiten bestehen. Nachmittags werden mehrere Mischmarmeladen und Wildobstsoßen verkocht.

Kursdauer: 8 Einheiten
max. Teilnehmer 15
Kursbeitrag: € 95,00
Förderung: Veranstaltung-Förderfähig
Veranstaltungsform: Einzelveranstaltung
Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz, Sammelsäcklein und ca. 6 - 8 kleinere und größere Gläser mit Deckel zum Mitnehmen der Kostproben!
freie Plätze
Wann: 10.09.2022 09:00 bis 10.09.2022 17:00
Wo: Hochkarhof Kronsteiner KG
Örtlichkeit: Lassing 50, 3345 Göstling an der Ybbs Google Maps
Kursnummer: 3-0076834
Trainer/in: DI Dr. Michael Machatschek
Veranstalter: Dipl.-Päd.Ing. Irene Blasge
Jetzt anmelden
Suchen Image Back to top