Sommergetreide

Sommergetreide wird im Frühjahr gesät und benötigt nur einige Monate, bis es erntereif ist.

Auf Grund der Klimaänderungen und der vermehrten Tendenz zu trockenen und heißen Sommern ist der Anbau von Sommergetreide in Österreich rückläufig. Bei beinahe allen Getreidearten in Österreich – ausgenommen Mais - gibt es Winter- und Sommerformen.

Willst du noch mehr über Getreide erfahren?

Dann schau doch rein beim Weg der Lebensmittel!

Noch mehr Wissenswertes

Sommergerste Kulturinfo

mehr
mockup von Infografik von Verlass di drauf der Landwirtschaftskammer Niederösterreich zum Anteil vom Getreidepreis an Brot und Semmel

Getreidepreis

mehr
Reifer Weizen am Feld ©pixabay

Getreide

Weg der Lebensmittel

mehr
Arrow Left
Arrow Right
Suchen Image Back to top