Infotag für Interessenten und Neueinsteiger für Schule am Bauernhof

Das Projekt "Schule am Bauernhof" gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, einen landwirtschaftlichen Betrieb vor Ort kennen zu lernen. Die möglichst frühe Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für die vielfältigen Aufgaben der Landwirtschaft ist von zentraler Bedeutung. Das spätere Konsumverhalten wird die Zukunft der Landwirtschaft und die Entwicklung der bäuerlichen Betriebsformen wesentlich mitbestimmen. Ist es auch Ihnen ein Anliegen, jungen Menschen ein realistisches Bild der Landwirtschaft zu vermitteln? Sie überlegen aber noch, ob "Schule am Bauernhof" zu Ihnen und Ihrem Betrieb passt? Dann besuchen Sie diesen Infotag! Beim Infotag erhalten Sie einen Überblick über die Voraussetzungen und Chancen für "Schule am Bauernhof" und lernen zwei Schule am Bauernhof-Betriebe vor Ort kennen. Wenn Sie sich dann entscheiden, bei "Schule am Bauernhof" mitzumachen, vermittelt Ihnen ein 10-tägiger Zertifikatslehrgang das notwendige Rüstzeug, um die Programme für Schulklassen professionell durchführen zu können.

max. Teilnehmer 20
Kursbeitrag: € 100,00
Förderung: Veranstaltung-Förderfähig
Veranstaltungsform: Einzelveranstaltung
freie Plätze
Wann: 20.10.2022 09:00 bis 20.10.2022 13:00
Wo: Rank Petra
Örtlichkeit: Perschenegg 16, 3144 Wald Google Maps
Information: 4 h
Kursnummer: 3-0077064
Trainer/in: Franz Rank , Petra Rank
Veranstalter: Ing. Karin Kern
Jetzt anmelden
Suchen Image Back to top