Abfischfest Heidenreichstein

Wenn die Felder abgeerntet sind und die Ernte eingebracht wurde, dann ist's Zeit zum Abfischen. Im Oktober finden an einigen Waldviertler Seen traditionelle Abfischfeste statt, so auch in Heidenreichstein am Bruneiteich.

Dabei werden die Teiche abgelassen, um die Fische – in erster Linie natürlich den Waldviertler Karpfen – abzufischen. Das Fest ist ein abenteuerliches Event für die ganze Familie. Man kann den Fischern bei ihrer nassen schweren Arbeit im kalten Wasser über die Schulter schauen oder Kindern können mit Gummistiefel den Teichgrund erforschen. Mit dabei sind jede Menge Informationen über das Fischerhandwerk, den Waldviertler Karpfen, die Teiche und deren naturnahe Bewirtschaftung.

Aber auch kulinarische Genüsse und regionale Spezialitäten können vor Ort erlebt werden. Die umfangreichen Gaumenfreuden reichen von der Genuss-Bar, wo Karpfenkaviar und -Sushi verkostet werden können, über Kochpräsentationen bis hin zum Fischverkaufsstand, wo es frischen, geräucherten oder vakuumierten Fisch für daheim gibt.

Wer es nach dem abenteuerlichen Abfischen und den kulinarischen Genüssen ruhiger mag, kann das romantische Naturdenkmal "Geyerstein" entdecken.

Als Erinnerung an das Fest kann man vor der Heimreise noch ein Foto mit der NÖ Karpfenkönigin Luna machen.

Mehr Informationen zum Programm Abfischfest 2022
Noch mehr Abfischfeste: https://www.waldviertel.at/abfischfeste

Abfischfest Heidenreichstein Titelimage
Wo: Bruneiteich bei Heidenreichstein
Örtlichkeit: Altmanns Google Maps
Wann: 29.10.2022 09:00 bis 29.10.2022 15:00
Suchen Image Back to top